„free your wild heart”

Diese Satz ist nun schon seit einer Weile mein Motto und meine Inspiration. In ihm ruhen für mich zwei ganz essentielle Aspekte. Der eine ist, dass wir uns durch Yogapraxis und Achtsamkeit mit unserem Herzen verbinden können. Hier liegt deine Weisheit, von dort kommt deine Wahrhaftigkeit und aus dem Herzen wirst du geführt. Und ganz wichtig: dein Herz ist in sich frei. Es braucht nichts von Aussen. Qualitäten wie Schönheit, Vollkommenheit, Liebe, Glück und Freude sind die Natur deines Herzens.

Der zweite Aspekt liegt im Wörtchen “free”.
Als bewusste Menschen brauchen wir kein System, von dem wir uns einsperren lassen, keine Form, in die wir uns hinein pressen. Nein; wir gestalten unsere eigene Form und kreieren die Strukturen, die uns dienlich sind darin, zu Wachsen und die Freiheit unseres Herzens zu leben.

Für die Yogapraxis bedeutet das eine hohe Eigen- und Selbstverantwortung. Das fängt bei den Asanas an. Mach dich frei von den Bilder, wie eine Stellung auszusehen hat und richte dich so ein, dass die Energie in deinem Körper fliesst. Nutze die Traditionen so, dass sie auf dich und die heutige Zeit passt, anstatt etwas so zu machen, weil das die Yogis vor Jahrhunderten so gemacht haben. Wir Menschen sind in ständiger Entwicklung und Evolution.

Also mach dir die Mühe, das Yoga zu hinterfragen. Es darf sich weiter entwicklen und es soll dir eine Struktur bieten, die dich darin unterstützt, die Freiheit deines Herzens zu leben.”

Ich bin Frau, Freundin und mit Leib und Seele im Yoga verankert.  ich unterrichte seit 2005 Anusara Yoga®, bin zertifizierte Anusara Yoga® Lehrerin und registrierte Yogalehrerin eRYT-500 Yoga Alliance. Meine Basis ist ein ausrichtungsbasierter Yogastil, den ich ergänze mit Lehren aus der Tantrischen Philosophie. Mein Bestreben ist, jedem Einzelnen seinen Wert aufzuzeigen und Wahrhaftigkeit und Transparenz zu leben und zu vermitteln. Der Weg in die Tiefe des eigenen Herzens, ist Fundament für ein erfülltes und zugleich freies Leben. Die Stabilität, die ich als Mutter zu Hause schaffe zusammen mit der Freiheit und Beweglichkeit eine Yogalehrerin auf Reisen zu sein, verbinde ich zwei sich ergänzende Gegensätze wunderbar miteinander und bereichern meinen Unterricht.

Ich unterrichte Workshops, Retreats, Anusara Immersions und Anusara Teacher Trainings 200 hrs/300 hrs in Deutschland und im deutschsprachigen Raum.

Stephen Cope: „Your one and only shot at a fulfilled life is beeing yourself – whoever that is“.

Ich lebe mit meinem Mann und meinem Sohn in meiner Wahlheimat Berlin.

2005 Abschluss Anusara Lehrertraining

2007 Kinderyoga-Lehrerausbildung // Thomas Bannenberg // Anusara Yoga Inspiration (anusara yoga inspired™)

2011 Anusara Yoga Zertifizierung (anusara yoga certified™)

2012 E-RYT 500 – Yoga Alliance, registered yoga teacher

2013 – 2016 Gründung und Leitung des Studios yogatribe in Berlin – www.yogatribe.de

2015 / 2016 300 hour Advanced Teacher Training with Sianna Sherman

2016 power of awareness online course with Tara Brach and Jack Cornfield

2017 Anusara Certified Advanced Teacher Trainer (CATT) // Awakened Heart Meditation Teacher Training with Sally Kempton